Video: „No Time to Die“ von Dennis Schütze

Am Donnerstag, den 02.04.2020 sollte eigentlich der 25. Bondfilm „No Time to Die“ / „Keine Zeit zu sterben“ starten. Aber noch bevor wegen der Corona-Krise alle Kinos schließen musste, wurde der Kinostart auf den 12. November 2020 verlegt. Weil der britische Geheimagent mit der Lizenz zum Töten kneift, müssen jetzt andere einspringen und für gepflegt Unterhaltung sorgen. Hier das Video „No Time to Die“ zum aktuellen Album „James Bond 007“ von Dennis Schütze. Geschüttelt, nicht gerührt!

Erhätlich ist das Album bei iTunes, Amazon, spotify

4 thoughts on “Video: „No Time to Die“ von Dennis Schütze

  1. Wow ist das geil! Ich bin restlos begeistert. Da steckt so viel Arbeit und Freude drinnen. Jedes Detail ist super arangiert. Gaaaanz großes Lob.

    Ich hoffe aber, du hast Sandra am Ende nicht auf den Mond geschossen. Die brauchen wir noch. Die ist nützlich mit ihrer tollen Stimme und Aussehen 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.