Video: „Sweet Child O’Mine“ von Dennis Schütze

Der Song stammt von der US-amerikanischen Hardrockband Guns n’Roses und erschien ursprünglich auf deren legendärem Debutalbum „Appetite for Destruction“ (1987). Stand immer schon auf meiner persönlichen To-Do-Liste und habe ich nun mit Resonatorgitarre und Akustischer Rhythmusgitarre alleine eingespielt. Das Video zum Song entstand an einer verlassenen Lagerhalle am Neuen Hafen in Würzburg.

3 Gedanken zu „Video: „Sweet Child O’Mine“ von Dennis Schütze

  1. Die ursprüngliche Version auf dem Album „So klingt Würzburg 2020“ gefällt mir besser…

    Es sollte erwähnt werden, dass die Location von mir ausgesucht wurde und auch die Aufnahmen deiner Gitarre von mir stammen, die du verwendet hast!

    Mandy

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.