Album: „James Bond 007“ – Dennis Schütze

Im Frühjahr 2020 sollte der neue 25. James Bond-Film „No Time To Die“ starten. Pünktlich zum Termin hatte ich 10 Bondsongs eingesungen, eingespielt und als Album veröffentlicht, sogar der aktuelle Titelsongs war in zwei Versionen vertreten. Dann wurde der Filmstart aus bekannten Gründen in den November 2020 verschoben. Dieser Termin konnte aber auch nicht gehalten werden und es hieß ein weiteres Mal „No Time for Bond“. In dieser Woche startet er nun endlich. Unsere Geduld wurde auf eine schwere Probe gestellt, immerhin besitzen wir jetzt die „License to Chill“. Zur Erinnerung die Links zum Album „James Bond 007“ von Dennis Schütze: Amazon, Apple Musicspotify, Youtube

Titelfolge & Videos
01 No Time to Die (Billie Eilish) Video
02 Skyfall (Adele) Video
03 Another Way to Die (Jack White & Alicia Keys) feat. Sandra Buchner Video
04 Tomorrow Never Dies (Sheryl Crow)
05 Goldeneye (Tina Turner) feat. Nina Clarissa Frenzel
06 Live and Let Die (Paul McCartney)
07 Diamonds are Forever (Shirley Basey)
08 Thunderball (Tom Jones)
09 Goldfinger (Shirley Basey)
10 The James Bond Theme (John Barry Orchestra)
11 No Time to Die (Instrumental) (Billie Eilish) Video

Who is Saul Goodman?

„He’s the last line of defence for the little guy.
Are you getting sold down the river? He’s a life raft.
You getting stepped on, he’s a sharp stick.
You got Goliath on your back, Saul’s the guy with the slingshot.
He’s a righter of wrongs, he’s friend to the friendless.
That’s Saul Goodman.“

„Better call Saul“, Season 5, Episode 4: „Namaste“

Buch: „Greenlights: oder die Kunst, bergab zu rennen“ von Matthew McConaughey

Ja klar, Matthew McConaughey ist ein eingebildeter Schönling, ein gottgläubiger Republikaner, ein ungehobelter Texaner, soweit stimmt das. Auf der anderen Seite ist er aber auch ein herausragender Schauspieler, erfahrener Reisender und zuvorkommender Southern Gentleman. Dass er auch ein kluger, lebenserfahrener Mensch ist, stellt er mit seinem autobiografischen Buchdebut „Greenlights: oder die Kunst, bergab zu rennen“, das er sich selbst zum 50. Geburtstag geschrieben hat, eindrucksvoll unter Beweis. Weiterlesen

Film: „Planet of the Humans“ von Jeff Gibbs

Weil Lichtspielhäuser derzeit geschlossen sind, wurde der brandneue Dokumentarfilm „Planet of the Humans“ von Jeff Gibbs kurzerhand auf dem Youtubekanal des Aktivisten Michael Moore veröffentlicht. Man kann sich also gemütlich auf dem Sofa daheim von dem eindrücklichen Bericht über die Verflechtungen der Erneuerbaren-Energie-Wirtschaft und den katastrophalen Zustand unseres Planeten schocken lassen.

Film: „Kinderwelten“ (2020)

Im Spätsommer 2019 reisten der Würzburger Kinderliedermacher Christof Balling und Kamera- und Tontechniker Dennis Schütze im Auftrag der deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. (DAHW, GLRA) für drei Wochen nach Tansania, Ostafrika. Bei dem Besuch von zwei Schulen entstanden neben einem Reiseblog und vielen Fotos auch das Album „Children’s Songs Of Tanzania“ (2019) und der Dokumentarfilm „Kinderwelten. Eine musikalische Reise von Deutschland nach Tansania“.

Der Film ist ab sofort in einer Version auf deutsch und einer Version auf swahili abrufbar. Bei weiterem Interesse ist unter dem Motto „Global Learning“ außerdem ein USB-Stick mit Film, Fotos & Liedern zusammen mit einer Mappe mit Arbeitsmaterialien für den Schulunterricht kostenlos bei der DAHW erhältlich.

Mit der Veröffentlichung von Kinderliederalbum, Dokumentarfilm und Unterrichtsmappe sind die Ergebnisse jetzt komplett und können kostenlos als Unterrichtsmaterialien genutzt werden.

Dank geht an:
DAHW (Deutschland): Maria Hisch & Michael Röhm
GLRA (Tansania): Grace Mwasuka, Juma (Fahrer), Niwaely Sandy, Tumaini Shorusaeli.
Weitere Informationen über die Arbeit des DAHW unter www.dahw.de