Out now: „21“ – LoFiLu

Ein Zusammenfassung aller in 2021 erschienen Tracks, in optimierten, remasterten Versionen. Ab sofort erhältlich auf allen gängigen Streamingportalen.

01. LoFi Love
02. Beautiful Love feat. Sandra Buchner
03. Flamenco Blue
04. Everything Must Change feat. Sandra Buchner
05. Black Orpheus (Orfeo Negro)
06. Minor Minuet
07. Minor Bolero feat. Nina Clarissa Frenzel
08. Unsquare Dance 7/4
09. Phrygian Azure
10. Phrygian Azure (No Beat)

Video: „Album of the Year Acceptance Speech (2022)“ – Jon Batiste

„I believe this to my core: There is no best musician, best artist, best dancer, best actor. the creative arts are subjective and they reach people at a point when they need it most. […] I just put my head down and I work on the craft everyday. I love music, I’ve been playing since I was a little boy, it’s more than entertainment for me, it’s a spiritual practice. […]“

Coming soon: „21“ – LoFiLu

01. LoFi Love
02. Beautiful Love feat. Sandra Buchner
03. Flamenco Blue
04. Everything Must Change feat. Sandra Buchner
05. Black Orpheus (Orfeo Negro)
06. Minor Minuet
07. Minor Bolero feat. Nina Clarissa Frenzel
08. Unsquare Dance 7/4
09. Phrygian Azure
10. Phrygian Azure (No Beat)

Erscheint im April 2022.

Noten: „Guitar Book“ von Sigi Schwab

In den 1980er Jahren führte für deutsche Nachwuchsgitarristen kein Weg vorbei an Sigi Schwab. Der deutsche Gitarrist und Komponist, geb. 1940 in Ludwigshafen, war Gitarrist der RIAS Big Band in Berlin, arbeitete als Studiomusiker in ganz Deutschland, komponierte Fernseh-, Film- und Bühnenmusik. Ab 1980 spielte er mit dem Diabelli-Trio (Wiener Klassik), im Duo Guitarissimo mit dem österreichischen Gitarristen Peter Horton und mit der Percussion Academia. Bereits in den späten 1970er Jahren veröffentlichte er die dreibändige Heftreihe „Folkpicking für Fingerstyle Guitar“, die für viele deutschsprachige Gitarristen einen detailliert ausgearbeiteten Einstieg in seine persönliche, vom nordamerikanischen Fingerpicking geprägte Spielweise bot. Nach einem ereignisreichen und einflussreichen Berufsleben als Musiker und Gitarrist hat Schwab nun im Alter von 80 Jahren den großformatigen Band „Guitar Book“ mit 30 Solo-Arrangements von Klassik bis Jazz mit Fotos und erklärenden Texten vorgelegt. Es ist sein notiertes und kommentiertes gitarristisches Vermächtnis. Weiterlesen