School’s Out: Neue Kurse starten im September 2020

Mit dem heutigen Freitag endet in Bayern das Schuljahr 2019/20 und damit auch ein persönliches Unterrichtsjahr für mich als privater Instrumentallehrer. Ich biete vorwiegend Einzelunterricht für Kinder (ab 6 Jahren), Jugendliche und Erwachsene auf den Instrumenten akustische Gitarre, E-Gitarre, Ukulele, Banjo, Mandoline und E-Bass. Inhaltliche Schwerpunkte liegen in den Bereichen: Klassik (Barock-Klassik-Romantik-Moderne), Liedbegleitung mit Gesang (Folk-Blues-Country-Pop) und Einführung in die Improvisation (Blues-Jazz-Rock).
Nach den Sommerferien geht es mit Schulbeginn am 08. September wieder los. Bei Interesse einfach melden unter: 0931/416188, alles weitere in einem persönlichen Gespräch.

Produktion: Coming Up (7/2020)

Die bayerischen Sommerferien stehen quasi direkt vor der Tür. Jeder will seine angefangenen Arbeiten noch sauber zu Ende bringen, bevor er/sie entspannt in die Ferientage hinübergleitet. Einige Song- und Albumproduktionen sind auch bei mir noch in der Mittel- bis Endphase. Bin Spannung erwartet werden darf:

Singles:
Poptrackproduktion von Thilo Hofmann (voc/git/bass) inkl. Video
Poptrackproduktion von Sandra Buchner (voc) inkl. Video
Songproduktion von Christoph Grisu Biernat (git/voc) feat. Nina Clarissa Frenzel (cello)
Songproduktion von Roland Völker (uke/bassuke) & Dennis Schütze (voc/uke)

Alben:
Musikhörspielproduktion „Pepito“ von Nina Clarissa Frenzel (voc/cello)
Albumproduktion „I’m Still Here“ von Dennis Schütze (voc/git/piano/bass)

Videos:
Zwei Songvideos von/mit Dennis Schütze & Nina Clarissa Frenzel
Zwei Videos von/mit Dennis Schütze zum aktuellen Album „James Bond 007“
Weitere Tanzminiaturenvideos von/mit Andrea Kneis

Zweite Hand zu verkaufen (2020)

Über die Jahre habe ich mir einige Instrumente und Zubehör zugelegt, die selten oder nie zum Einsatz kommen. Bei Interesse melden unter 0931/416188 oder mailen unter sale[at]musikstudenten.de. Maile gerne Fotos und/oder genaue Beschreibung.

Instrumente (Fotos auf Anfrage)
Michel Brück (1996), klass. Konzertgitarre, Fichte/Palisander, Schellack, im Luxus-Koffer, gut erhalten: 5000 Euro
Gibson Tal Farlow amberburst (1998), im Original-Koffer, sehr gut erhalten: 5000 Euro
Gibson Duane Eddy, Farbe: Root Beer, im Original-Koffer, sehr gut erhalten: 5000 Euro
Guild D-55, Western Gitarre, sunburst, mit PA, im Original-Koffer, wie neu: 3000 Euro
Guild X-160, Jazz/Rockabilly Gitarre (orange) mit Bigsby im Original-Koffer, sehr gut erhalten: 1800 Euro
Guild SF-4 IV blonde (Ahorn), 1990er/Pre-Fender, Semi/halbakustische Gitarre (wie 335) im Original-Koffer, sehr gut erhalten: 1800 Euro
Manzanita Broadroar Lap Steel (6-String, 2xHB), inkl. Tasche, sehr gut erhalten: 900 Euro
Martin D-28, antiqueburst mit Shadow Tonabnehmer und Original-Koffer, sehr gut erhalten: 3000 Euro

Zubehör
Alesis QuadraVerb klassisches Multieffektgerät mit original Netzteil, wie neu: 100 Euro
sE Electronics Mikrofon sE4400a im Originalkoffer mit Spinne, sehr gut erhalten: 300 Euro
Ernie Ball Volume Pedal, wenig gebraucht: 60 Euro
Fender Hot Rod Deluxe (black) mit Schutzhaube, sehr guter Zustand: 550 Euro
Vox AC 30 klassischer Vollröhrenverstärker, sehr guter Zustand: 600 Euro
Yamaha NS-10, klassische Studiomonitore (passiv), gut erhalten: 500 Euro

Literatur/Medien
„Lied und populäre Kultur / Song and Popular Culture“
Jahrbuch des Deuschen Volksliedarchivs, 49. Jahrgang (2004), 20 Euro
„Who’s Who in Rock & Roll“ Ed. by John Tobler, 15 Euro
„The Virgin Encyclopedia of Rock“ 15 Euro
„Rock & Roll…and the beat goes on“ C. B. Morrow with Rich Maloof, wie neu 15 Euro
„That’s Jazz. Der Sound des 20. Jahrhunderts.“ Zweitausendeins, wie neu 20 Euro
Noch viel mehr CDs, Bücher, Noten usw. findet ihr auf meinem Amazon-Shop unter:
www.amazon.de/shops/info7449

Out now: „I Lost a Friend“ von Sandra Buchner

Ab sofort ist die Single „I Lost a Friend“ der Würzburger Sängerin Sandra Buchner auf allen gängigen Download- und Streamingportalen erhältlich (Amazon, Apple MusicSpotify, Youtube). Der Song erschien ursprünglich auf dem Soloalbum „Blood Harmony“ (2019) des US-amerikanischen Songwriter/Produzenten FINNEAS. Gesang: Sandra Buchner, Instrumente & Gesamtproduktion: Dennis Schütze (2020).

Video: „Golden Thread“ von Robbie Schätzlein

Der mainfränkische Sänger Robbie Schätzlein präsentiert mit Unterstützung des Fingerstyle-Gitarristen Christoph ‚Grisu‘ Biernat seine Interpretation von „Golden Thread“. Der Song stammt von Jeffrey Martin und erschien ursprünglich auf dem Album „One Go Around“ (2017).

Robbie Schätzlein: voc, Christoph ‚Grisu‘ Biernat: git & bvoc, Dennis Schütze: kbass & cymbals. Rec, Mix, Master: Dennis Schütze, Kamera & Video: Dennis Schütze.

Out now: So klingt Würzburg 2020!

Ab sofort ist das Album „So klingt Würzburg 2020! – Produced, recorded & presented by Dennis Schütze“ auf allen gängigen Download- und Streamingportalen erhältlich (AppleMusic, Amazon, spotify). Es umfasst 20 aktuelle Tracks von Würzburger SängerInnen und hat 75 Min Laufzeit.

01 Simon-Philipp Vogel: Nimm mich mit
02 Thilo Hofmann: Never Never
03 Sandra Buchner: Rainbow Street
04 Mandy Stöhr: Dancin’ Like Lovers
05 Robbie Schätzlein & Sandra Buchner: Running to Stand Still
06 Thilo Hofmann: Veronika, der Lenz ist da
07 Sandra Buchner: Not Alone
08 Mandy Stöhr: Come as you are
09 Simon-Philipp Vogel: Aufstehen und Laufen
10 Dennis Schütze: I’ve got a Rock ‘n’ Roll Heart
11 Thilo Hofmann & Sandra Buchner: Something Stupid
12 Mandy Stöhr & Dennis Schütze: Scarborough Fair
13 Sandra Buchner: Reminded Me
14 Robbie Schätzlein: The Spy
15 Simon-Philipp Vogel: Stimme
16 Mandy Stöhr: Sweet Child O’Mine
17 Sandra Buchner: A New Door
18 Dennis Schütze: I wanna dance with somebody
19 Thilo Hofmann: When the Party’s Over
20 Dennis Schütze: Guten Abend, gut’ Nacht (Wiegenlied)

Rec, Mix & Master: Dennis Schütze (C) 2020

Video: „Running to Stand Still“ von Robbie Schätzlein

Der mainfränkische Sänger Robbie Schätzlein präsentiert seine Interpretation von „Running to Stand Still“. Der Song stammt von U2 und erschien ursprünglich auf dem legendären Album „The Joshua Tree“ (1987).

Voc: Robbie Schätzlein, bvoc: Sandra Buchner, git, piano, drums: Dennis Schütze.
Rec & Mix: Dennis Schütze, Master: Jan Hees, Kamera & Video: Dennis Schütze.